Archiv 2009

„Kostbare Gabe“

Neue Orgel mit einem festlichen Gottesdienst eingeweiht

Detmold. Mit einem festlichen Erntedankgottesdienst hat die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde in Detmold am Sonntag (4.10.) die Einweihung ihrer neuen Orgel gefeiert. Gehalten wurde der Gottesdienst von den Pfarrern Claus Wagner und Christa Willwacher-Bahr sowie von Dr. Martin Dutzmann, Landessuperintendent der Lippischen Landeskirche. Auf der neuen Orgel, gebaut von der Firma Paschen (Kiel), spielte Kantor Christoph Kuppler Werke von Antonin Dvořák und Josef Rheinberger. Die Veranstaltung stieß auf große Resonanz: Die Martin-Luther-Kirche war voll besetzt.
weiter ...

Jahresfest der Frauenhilfen

Persönliches Paradiesprojekt

Kreis Lippe/Horn-Bad Meinberg. Mehrere hundert Besucherinnen sind am Mittwoch zum Jahresfest der Frauenhilfen ins Bad Meinberger Kurtheater gekommen. Der ehrenamtliche Leitungskreis der evangelischen Frauenarbeit in Lippe hatte ein vielfältiges Programm rund um das Thema „Gärten“ auf die Beine gestellt. Unter anderem sprach die Theologin Dr. Claudia Eliass über „Sehnsucht nach dem Paradies. Von himmlischen und irdischen Gärten“ .
weiter ...

Harter Aufprall statt weicher Landung

Erntedank: Kirchen und Landwirtschaftsverband gegen Preisdiktat des Lebensmittelhandels

Westfalen. Rahmenbedingungen für einen fairen Wettbewerb in der Landwirtschaft fordern die Kirchen gemeinsam mit dem Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverband zum Erntedankfest am Sonntag (4.10.). In einer gemeinsamen Erklärung kritisieren sie das „Preisdiktat des Lebensmitteleinzelhandels“ für Milch, Getreide und Fleisch und warnen vor einer weiter ansteigenden Verschuldung vieler Höfe.
weiter ...

„Ihr sollt ein Segen sein“

Kirchliche Lehrerlaubnis für 15 Pädagogen erteilt

Kreis Lippe/Blomberg. Lehrerinnen und Lehrer aus den drei Landeskirchen in Nordrhein-Westfalen haben am vergangenen Samstag (26. September) in einem Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche in Blomberg ihre Vokation erhalten. Dabei handelt es sich um die kirchliche Lehrerlaubnis, die nach dem NRW-Schulgesetz und der Vokationsordnung der Kirchen Voraussetzung ist, um Evangelischen Religionsunterricht an Schulen erteilen zu dürfen. Lehrer aus evangelischen Freikirchen erhielten im Gottesdienst die notwendige Bestätigung, um in ihren Heimatgemeinden die Vokation zu erhalten.
weiter ...

„Misch mit“

Interkulturelle Woche für NRW in Detmold eröffnet

NRW/Detmold. In einem bewegenden Gottesdienst haben die drei Landeskirchen am Sonntag (27.09.) die Interkulturelle Woche für Nordrhein-Westfalen in Detmold eröffnet. „Misch mit“ ist das Motto in diesem Jahr: „Wir wollen mitmischen in der Migrations- und Flüchtlingspolitik“, so Pfarrer Dieter Bökemeier, Flüchtlingsbeauftragter der Lippischen Landeskirche.
weiter ...

Gemeinsame Erinnerung

Gerhard Brackhage und Karl August Ewerbeck vor 50 Jahren ordiniert

Kreis Lippe/Lemgo. Am 27. September 1959 sind sie zusammen in Lemgo, St. Pauli, vom damaligen Landessuperintendenten Udo Smidt ordiniert worden: Karl August Ewerbeck, Gerhard Brackhage und Klaus Winter. Jahrzehntelang waren die drei Pfarrer nicht nur Kollegen, sondern auch Freunde. Klaus Winter ist vor einigen Jahren verstorben. Ewerbeck und Brackhage begehen jetzt ihr 50-jähriges Ordinationsjubiläum.
weiter ...

„Johnny, wenn du Geburtstag hast…“

Okko Herlyn mit Calvin-Kabarett am 1. November in Detmold-Kartenvorverkauf gestartet

Kreis Lippe/Detmold. „Johnny, wenn Du Geburtstag hast…“: Der mehrfach ausgezeichnete niederrheinische Kleinkünstler Okko Herlyn kommt am Sonntag, 1. November, um 18 Uhr mit seinem „wenig korrekten Kabarett zum Calvin-Jahr“ nach Detmold in die Erlöserkirche am Markt. Der Kartenvorverkauf ist gestartet.
weiter ...

Online-Portal www.nrw.evangelisch.de geht an den Start

Projekt von rheinischer, westfälischer und lippischer Kirche

Tagesaktuelle Nachrichten, Reportagen und Interviews aus evangelischer Perspektive, News aus dem Bundesland Nordrhein-Westfalen mit Kirchen-Touch, und das Ganze eingebettet in ein großes neues Portal mit einem innovativen Community-Bereich: Das alles bietet das neue Online-Magazin nrw.evangelisch.de. Das Webangebot ist ein Tochterunternehmen des Portals www.evangelisch.de und geht zeitgleich morgen, 24. September 2009, an den Start.
weiter ...

Im Zeichen Calvins

Jahresempfang der Lippischen Landeskirche und des Dekanats Bielefeld-Lippe

Kreis Lippe/Lemgo. Landessuperintendent Dr. Martin Dutzmann (Lippische Landeskirche) und Dechant Klaus Fussy (Dekanat Bielefeld-Lippe) konnten am vergangenen Freitag zahlreiche Gäste aus Politik und Gesellschaft zum jährlichen Empfang der beiden Kirchen begrüßen. Der Abend fand im Kirchlichen Zentrum der Stiftung Eben-Ezer statt.
weiter ...

Christsein – Salz oder Sahne?

Prominente Predigerin in Lemgo zu Gast – Indisches Festmahl für guten Zweck

Lemgo. „Christlicher Glaube braucht sich nicht zu verstecken, er darf es auch nicht!“ Das war ein Grundgedanke in der Predigt der Fernsehpfarrerin Oda-Gebbine Holze-Stäblein in der gut besuchten St. Nicolai-Kirche in Lemgo. Im Mittelpunkt ihrer Ausführungen stand das Jesus-Wort „Ihr seid das Salz der Erde“.
weiter ...

Evangelische Klangfülle

Kirchengesangstag im Zeichen des Psalmensingens

Kreis Lippe/Detmold. Rund 300 Sängerinnen und Sänger aus 28 lippischen Kirchenchören gaben am Sonntag, 20. September, ein eindrucksvolles Beispiel für die Klangfülle evangelischen Kirchengesangs. In der Geistlichen Abendmusik anlässlich des Kirchengesangstags in der Christuskirche Detmold stand das Singen von Psalmen im Mittelpunkt.
weiter ...

Die politische Verantwortung der Kirche

Reinhold Robbe sprach in St. Johann zu „Barmen V“

Kreis Lippe/Lemgo. Vor 75 Jahren hat die Bekennende Kirche auf ihrer Synode in Wuppertal-Barmen die Barmer Theologische Erklärung verabschiedet – das zentrale Dokument kirchlichen Widerstands gegen den totalen Staat des Nationalsozialismus. Die Lippische Landeskirche hat den insgesamt sechs Thesen der Erklärung eine Vortragsreihe in St. Johann, Lemgo, gewidmet. Reinhold Robbe, Wehrbeauftragter des Deutschen Bundestages, sprach über die fünfte These und die „politische Verantwortung der Kirche“.
weiter ...

Die Sichtweise ändern

Lippische Theologen nach Südafrika und Ghana entsandt

Blomberg-Cappel. Zu einer ökumenischen Projektreise nach Ghana werden in diesen Tagen Pastorin Anke Plenter und ihr Ehemann Peter Thimm aus der evangelisch-reformierten Kirchengemeinde in Cappel aufbrechen. Beide wurden in einem feierlichen Gottesdienst von Landespfarrer Tobias Treseler verabschiedet. Darin ging es um die Frage, wie bedeutsam es für uns ist, wenn wir hin und wieder die Sichtweise ändern und Altbekanntes aus einem neuen Blickwinkel betrachten.
weiter ...

Farben des Todes

Ausstellung und Veranstaltungen zum Thema Tod in verschiedenen Kulturen im Gemeindehaus am Markt

Kreis Lippe/Detmold. Ein großes Huhn, umgeben von Küken, fesselt derzeit im ev.-ref. Gemeindehaus am Markt das Auge des Besuchers - bei Nachfragen kommt rasch Verblüffung auf, denn bei der Skulptur handelt es sich nicht um ein etwas ungewöhnliches Kunstobjekt, sondern um einen Sarg. Er ist Teil der Ausstellung „Die Farben des Todes - Facetten der Vergänglichkeit in verschiedenen Kulturen“, die am Freitag, 25. September, um 19.30 Uhr eröffnet wird.
weiter ...

Für andere da sein

Diakonissen und Diakonische Schwestern feiern Jubiläum

Detmold. Acht Diakonissen und zehn Diakonische Schwestern aus dem Diakonissenhaus Detmold konnten am Sonntag, 13. September, besondere Jubiläen feiern. Jahrzehntelang haben sie sich für kranke, alte und bedürftige Menschen eingesetzt.
weiter ...

Die Juleica erwerben

Ausbildungskurs der Lippischen Landeskirche

Kreis Lippe. Die Jugendarbeit der Lippischen Landeskirche bietet ab Oktober wieder einen Ausbildungskurs für Ehrenamtliche an, die in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen aktiv sind. Die Ausbildung umfasst insgesamt ein Jahr und schließt mit einem Zertifikat der Lippischen Landeskirche ab.
weiter ...

„Sehnsucht nach dem Paradies“

Jahresfest der Frauenhilfen in Bad Meinberg

Kreis Lippe/Horn-Bad Meinberg. „Sehnsucht nach dem Paradies – Von himmlischen und irdischen Gärten“ ist das Thema des Jahresfestes der Frauenhilfen am Mittwoch, 30. September, von 15.30 bis 17.45 Uhr im Kurtheater Bad Meinberg. Der gemeinsame Nachmittag läutet auch das Jahresthema 2010 der Frauenarbeit der Lippischen Landeskirche ein: „Gärten – himmlisch!“
weiter ...

Die Lieder der Reformierten

Premiere der CD mit Liedern aus dem Genfer Psalter

Kreis Lippe/Horn. Zum 500. Geburtstag des Reformators Johannes Calvin hat die Kantorei der Christuskirche Detmold im Auftrag der Lippischen Bibelgesellschaft eine CD mit einer Auswahl von Liedern aus dem Genfer Psalter aufgenommen. Die von Burkhard Geweke geleitete Kantorei stellte mit einem Konzert die CD auf dem Lippischen Bibeltag am Sonntag, 13. September, in der ev.-ref. Stadtkirche Horn vor.
weiter ...

„Misch mit“

Zentrale Eröffnungsveranstaltung der Interkulturellen Woche in NRW in Detmold

Detmold. Die zentrale Eröffnungsveranstaltung für die Interkulturelle Woche in Nordrhein-Westfalen findet in diesem Jahr am Sonntag, 27. September, in der Erlöserkirche am Markt in Detmold statt. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr, die Predigt hält der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Nikolaus Schneider.
weiter ...

Orgel spielen – Chor leiten

Kirchenmusik als Nebenberuf

Kreis Lippe. Interessenten für Kirchenmusik im Nebenberuf können sich noch bis zum 30. September für den C-Kurs der Lippischen Landeskirche und der Hochschule für Musik Detmold bewerben. Die 4-semestrige Ausbildung schließt mit der C-Prüfung ab. Wer sie absolviert hat, kann nebenamtlich in der Kirchenmusik der lippischen Kirchengemeinden arbeiten.
weiter ...
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live