Fünf Pfarrstellen weniger

Lippische Landessynode beschließt die Aufhebung

Kreis Lippe. Insgesamt fünf Pfarrstellen werden in Lippe aufgehoben, das hat die Lippische Landessynode auf ihrer digitalen Tagung am Samstag, 12. Juni, beschlossen.

Dies betrifft bereits vakante Pfarrstellen in den evangelisch-reformierten Kirchengemeinden Barntrup, Detmold-Ost, Helpup, Hohenhausen und Lage. Die Aufhebung erfolgte in Anpassung an die rückläufige Entwicklung bei der Anzahl der Gemeindeglieder.

Weitere Infos zur Lippischen Landeskirche:

Rund 148.000 Gemeindeglieder
65 reformierte und lutherische Gemeinden (54 ref., 10 luth., 1 ev.*)
4 reformierte und 1 lutherische Klasse
57 Synodale

*  Lockhausen-Ahmsen ist eine evangelische Kirchengemeinde mit Mitgliedschaft in der reformierten Klasse West und in der Lutherischen Klasse.

12.06.2021

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live