Herausforderung Pflege und Beruf

Einladung zum Online-Workshop am Mittwoch, 1. Juli

Kreis Lippe. Das Bildungsreferat der Lippischen Landeskirche lädt unter dem Titel „Herausforderung Pflege und Beruf“ zu einem Online-Workshop am Mittwoch, 1. Juli, von 19 bis 20.30 Uhr ein. Immer mehr Berufstätige übernehmen neben ihren beruflichen Tätigkeiten pflegerische Aufgaben im privaten Umfeld. Sie kümmern sich um pflegebedürftige Angehörige wie Eltern, Großeltern, junge Menschen oder Kinder. Diese Situation stellt für alle Beteiligten eine besondere Herausforderung dar. Wenn wie in den letzten Wochen Betreuungsangebote wegfallen oder die beruflichen Rahmenbedingungen sich verändern, kann das Leben schnell aus der Balance geraten.

Referentinnen im Workshop sind Doris Dreimann-Kehde (Pflegestützpunkt des Kreises Lippe), Silke Schmidt (Mehrgenerationenhaus Lemgo) und Ewa Giese (FABEL Familienbetreuung Lippe, Kreis Lippe). Es gibt auch Informationen zu Unterstützungsangeboten und einen Erfahrungsaustausch. Der Workshop findet als Videokonferenz mit Impulsreferaten und Kleingruppenarbeit statt. Den Einwahllink erhalten Sie nach der Anmeldung (bis 29. Juni) unter  bildung@lippische-landeskirche.de.

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live