Archiv 2020

07.01.2020

Das soziale Engagement der Fürstin Pauline

Lippische Landeskirche und Fürstin-Pauline-Stiftung stellen neue Veröffentlichung vor

Kreis Lippe. Als ein „außerordentliches intellektuelles Erlebnis“, beschreibt der Bielefelder Historiker Dr. Frank Konersmann seine intensive Beschäftigung mit Schriften, Äußerungen und Einordnungen der Fürstin Pauline zur Lippe. Daraus entstanden ist die Veröffentlichung „Die Fürstin Pauline als Erfinderin ihrer selbst. (1769 bis 1820). Ein biographischer Essay“, den die Lippische Landeskirche und die Fürstin-Pauline-Stiftung als Auftraggeber der Würdigung anlässlich des 200. Todestages Fürstin Paulines jetzt der Öffentlichkeit vorgestellt haben. „Gerade im Blick auf das soziale Miteinander hat Fürstin Pauline tiefe Spuren hinterlassen,“ stellen Landessuperintendent Dietmar Arends und Vorstandsvorsitzender Dirk Pruin fest.
weiter ...

Livestream-Gottesdienst am Ewigkeitssonntag

Erprobungsraum Kirche.plus lädt ein

Kreis Lippe. Am Sonntag, 22. November, ist Ewigkeitssonntag, auch Totensonntag genannt. Hier wird traditionell der Verstorbenen des vergangenen Jahres gedacht. Ergänzend zu den Gottesdiensten in den Kirchen organisiert in diesem Jahr der Erprobungsraum Kirche.plus um 17 Uhr einen Livestream-Gottesdienst. Er ist für Menschen gedacht, die in ihrer Gemeinde keinen Gottesdienst besuchen konnten - sei es aus Sorge vor Ansteckung oder weil aus Infektionsschutzgründen kein Gottesdienst stattgefunden hat.
weiter ...

Gebet der Religionen um Solidarität und Hoffnung

12. November auf dem Marktplatz, Detmold

Kreis Lippe/Detmold. Die Corona-Pandemie stellt unsere Gesellschaft derzeit vor große Herausforderungen, Hassverbrechen und Terrorakte erschüttern sie. Aus diesem Grund laden Christen, Muslime, Juden und Eziden zu einem gemeinsamen Gebet um Solidarität und Hoffnung am Donnerstag, 12. November, um 18 Uhr nach Detmold ein. Corona-bedingt soll dieses Gebet der Religionen mit großer Vorsicht, nicht zu vielen Teilnehmenden und viel Abstand in einem großen Kreis stehend auf dem Detmolder Marktplatz stattfinden. Schon beim Hin- und Zurückgehen wird um sorgfältige Beachtung von Abständen gebeten. Eine Mund-Nase-Bedeckung muss während des Gebets getragen werden.
weiter ...

Lesung „Café Mandelplatz“ fällt aus

Karten können im Eine-Welt-Laden Alavanyo zurückgegeben werden

Kreis Lippe/Detmold. Die Lesung „Café Mandelplatz“ mit Christina Brudereck am Mittwoch, 4. November, um 18 Uhr in der Pauluskirche in Detmold muss aufgrund der Pandemie-Lage leider abgesagt werden. Die bereits gekauften Karten können gegen Erstattung des Geldes im Eine-Welt-Laden Alavanyo (Bruchstr. 2a) zurückgegeben werden. Infos zu den Öffnungszeiten des Ladens gibt es unter 05231/32659.
weiter ...

Gott steht gerade in schweren Zeiten an der Seite der Menschen

Evangelische Kirchen: Gemeinsame Erklärung zur aktuellen Lage

Detmold/Bielefeld/Düsseldorf (29. Oktober 2020). Mit Blick auf den im November nun neuerlich bevorstehenden Teil-Lockdown erklären Landessuperintendent Dietmar Arends (Lippische Landeskirche), Präses Annette Kurschus (Evangelische Kirche von Westfalen) und Präses Manfred Rekowski (Evangelische Kirche im Rheinland) gemeinsam:
weiter ...

Lesung mit Christina Brudereck

„Café Mandelplatz“ steht im Mittelpunkt der Lesung am 4. November – Karten im Vorverkauf noch bis 29. Oktober

Kreis Lippe/Detmold. Ein jüdisches Café in Johannesburg, Südafrika, im Jahr 1960 – in diesem Ambiente entwickelt sich eine berührende und intensive Widerstandsgeschichte gegen das Unrechtsregime der Apartheid in Südafrika, die die Protagonistin bis in die Gegenwart nicht loslässt. Die Autorin Christina Brudereck wird aus ihrem Buch „Café Mandelplatz“ am Mittwoch, 4. November, um 18 Uhr in der Pauluskirche, Jerxer Str. 3, in Detmold, lesen.
weiter ...

Ich mache Deine Kleidung – Die starken Frauen aus SüdOstAsien

Vortrag mit Dagmar Rehse über den Weg der Bekleidungsindustrie von der Produktion zum Konsum am 30. Oktober

Detmold. Zum Thema „Von der Produktion zum Konsum – die Bekleidungsindustrie als Frauenthema“ gibt es am Freitag, 30. Oktober, um 19 Uhr einen Vortrag von Dagmar Rehse (FEMNET e.V.) im Gemeindehaus der Erlöserkirche am Markt (Marktplatz 6). Vor allem Frauen arbeiten in den Textilfabriken in Südostasien. Schlechte Löhne, lange Arbeitszeiten und gesundheitliche Belastungen durch chemische Mittel in den Textilien sind ihr tägliches Los. Dagmar Rehse gibt unter anderem Anregungen, wie Kundinnen in Deutschland aktiv werden können, damit sich die Zustände in der Bekleidungsindustrie verbessern.
weiter ...

Gemeinsames Bibellesen findet nicht statt

Kreis Lippe/Herford. Der für Sonntag, 1. November, geplante Termin in der Synagoge in Herford "Gemeinsam Bibellesen in der Synagoge" muss aufgrund der steigenden Infektionszahlen leider ausfallen. Die Veranstalter, die Jüdische Gemeinde Herford-Detmold und die Lippische Landeskirche, laden zu einem späteren Zeitpunkt erneut zu diesem Termin ein.
weiter ...

Die evangelische Diaspora in Coronazeiten

Gustav-Adolf-Werk der Lippischen Landeskirche feiert 175-jähriges Jubiläum

Kreis Lippe/Bad Salzuflen-Sylbach. Seit 175 Jahren gibt es das Gustav-Adolf-Werk (GAW) der Lippischen Landeskirche e.V. – dieses Jubiläum wird am Sonntag, 1. November, um 10 Uhr im Gottesdienst in der ev.-ref. Kirche Sylbach gefeiert. Die Predigt im Gottesdienst wird Landessuperintendent Dietmar Arends halten. Im Anschluss an den Gottesdienst spricht Generalsekretär Enno Haaks von der Zentrale des GAW in Leipzig über die weltweite evangelische Diaspora in Coronazeiten – „der Mensch lebt nicht vom Brot allein“.
weiter ...

Pflegebedürftige Menschen begleiten

Lippische Landeskirche und Mehrgenerationenhaus Lemgo bieten Schulung an

Kreis Lippe. Das Bildungsreferat der Lippischen Landeskirche und das Mehrgenerationenhaus Lemgo bieten am 29. und 30. Oktober sowie vom 12. bis zum 14. November im Gemeindehaus der ev.-ref. Kirchengemeinde St. Pauli (Echternstr. 16) in Lemgo eine Schulung für Begleiter von Senioren, Menschen mit Demenz, Menschen mit Behinderung und jüngeren Pflegebedürftigen an.
weiter ...

Verlässliche Kraftquelle im Leid

„Wir müssen reden!“ – Talk der Religionen in Augustdorf

Kreis Lippe/Augustdorf. „Wenn ich nicht mehr weiterweiß – Religion und schwere Zeiten“ war das Thema bei „Wir müssen reden“ – Talk der Religionen, der diesmal mit etwa 30 Gästen in der Katholischen Kirchengemeinde Maria Königin des Friedens Augustdorf stattfand. In der Veranstaltungsreihe kommen Christen, Juden, Muslime und Eziden ins Gespräch. Ziel ist es, in Moschee, Kirche und Synagoge gegenseitiges Verständnis zu fördern und zur Vertrauensbildung beizutragen.
weiter ...

Interkulturell Kirche sein

Erprobungsraum ist gestartet - offizielle Eröffnung im Gottesdienst am 18. Oktober

Detmold. Im Internationalen Gottesdienst am Sonntag, 18. Oktober, soll der Start des Erprobungsraums „Interkulturell Kirche in Lippe sein“ offiziell gefeiert werden. Beginn ist um 17 Uhr in der Erlöserkirche am Markt. Bereits ab 15.30 Uhr wird draußen vor der Kirche zu einem Corona-konformen Stehkaffee eingeladen. Die Evangelisch Koreanische Kirchengemeinde Detmold, die Church of Pentecost International mit westafrikanischer Tradition, eine kleine französischsprachige Gemeinde mit kongolesischen Wurzeln, sowie Gruppen mit britischen und persischsprachigen Christinnen und Christen haben sich mit der ev.-ref. Kirchengemeinde Detmold-West, der ev. Studierendengemeinde Detmold-Lemgo und den Arbeitsbereichen Ökumene und Migration der Lippischen Landeskirche zusammengetan.
weiter ...

Blütenbunt statt schottergrau

Landeskirchliche Umweltberatung und NABU informierten über Gärten als farbenfrohe Lebensoasen

Detmold. Wie vorhandene monotone Stein-Wüsten mit wenig Aufwand ökologisch aufgewertet werden können, haben Heinrich Mühlenmeier und Thomas Fritzensmeier von der Umweltberatung der Lippischen Landeskirche gemeinsam mit der Referentin Michaela Schiller von der NABU-Umweltbildungsstätte Rolfscher Hof in Detmold interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern erklärt.
weiter ...

Mit Festschrift geehrt

Feierstunde für Kirchenrat Dr. Arno Schilberg in der Erlöserkirche Detmold

Kreis Lippe/Detmold. In der Publikationsreihe „Kirche und Recht“ ist eine Festschrift „Veränderungen in der Kirche gestalten“ erschienen – mit Beiträgen renommierter Wissenschaftler und Kirchenvertreter aus Anlass des 60. Geburtstags und der inzwischen mehr als 20-jährigen Tätigkeit Dr. Arno Schilbergs als Juristischer Kirchenrat der Lippischen Landeskirche.



weiter ...

Die Welt nach Corona – Chancen und Risiken

Marktplatzgespräch in Detmold

Detmold. „Die Welt nach Corona - Chancen und Risiken nach dem Ausnahmezustand“ stand im Fokus des Marktplatzgesprächs, zu dem die Lippische Landeskirche ins Gemeindehaus der Erlöserkirche am Marktplatz eingeladen hatte. Die COVID-19-Pandemie hat fast alle Lebensbereiche aus den Angeln gehoben. Was können wir aus der Krise lernen und welchen Herausforderungen müssen sich Politik, Wissenschaft, Kultur und Kirche stellen?
weiter ...

Kirchliche Unterrichtserlaubnis

Religionslehrer erhalten Urkunde im Vokationsgottesdienst in Detmold

Kreis Lippe/Detmold. An Schulen in Westfalen und Lippe gibt es jetzt zehn neue Religionslehrerinnen und sechs Religionslehrer aus der Lippischen Landeskirche, der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW) und aus evangelischen Freikirchen. Sie haben im Vokationsgottesdienst in der evangelisch-reformierten Erlöserkirche am Markt die kirchliche Lehrerlaubnis zur Erteilung Evangelischer Religionslehre an Schulen erhalten.
weiter ...

Lesung mit Christina Brudereck

Café Mandelplatz steht im Mittelpunkt der Lesung am 4. November - Vorverkauf ist gestartet

Kreis Lippe/Detmold. Ein jüdisches Café in Johannesburg, Südafrika, im Jahr 1960 – in diesem Ambiente entwickelt sich eine berührende und intensive Widerstandsgeschichte gegen das Unrechtsregime der Apartheid in Südafrika, die die Protagonistin bis in die Gegenwart nicht loslässt. Die Autorin Christina Brudereck wird aus ihrem Buch „Café Mandelplatz“ am 4. November um 18 Uhr in der Pauluskirche, Jerxer Str. 3, in Detmold, lesen. Die Lippische Landeskirche, die Ev.-ref. Kirchengemeinde Detmold-West und der Detmolder Eine-Welt-Laden Alavanyo laden herzlich ein.
weiter ...

Das Stuttgarter Schuldbekenntnis und Pastor Wilhelm Niesel

Vortrag von Landessuperintendent Dietmar Arends in der ev.-ref. Kirche in Reelkirchen am 11. Oktober

Kreis Lippe/Blomberg-Reelkirchen. Zu einem Vortragsabend mit Landessuperintendent Dietmar Arends lädt die evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Reelkirchen am Sonntag, 11. Oktober, um 18 Uhr alle Interessierten herzlich in die Kirche (Mittelstr. 35) ein. Dietmar Arends wird unter dem Titel „...damit wirklich Neues werden kann“ über 75 Jahre Stuttgarter Schuldbekenntnis und Wilhelm Niesel, Pastor in Reelkirchen, sprechen. Pastor Niesel war unter denen, die damals in Stuttgart dabei waren und das Dokument unterzeichneten.
weiter ...

Mädchen stärken

Lippische Kampagne zum Weltmädchentag

Kreis Lippe. Der Arbeitskreis „MaiL - Mädchenarbeit in Lippe“ lädt in diesem Jahr aus Anlass des Weltmädchentages am 11. Oktober zu einer besonderen Kampagne ein. Es ist möglich Bilder zu malen, zu fotografieren, Collagen zu erstellen, der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.
weiter ...

Lippische Landeskirche ruft zu Spenden auf

An Erntedank auch an die Menschen im Globalen Süden denken

Kreis Lippe. An Erntedank freuen sich Christen an den guten Gaben, die das Jahr hat wachsen lassen: Getreide, Obst und Gemüse. In evangelischen Kirchen wird aber auch an den fernen Nächsten gedacht, denn viele Menschen im Globalen Süden haben nicht ausreichend zu essen und leben in großer Armut. Traditionell wird darum in den Erntedank-Gottesdiensten für Brot für die Welt gesammelt. Viele Menschen gehen an diesem Tag in die Kirchen und geben gern und reichlich. Wegen Corona werden allerdings in diesem Jahr nicht so viele Menschen wie sonst zu Erntedank die Gottesdienste besuchen können – Abstand halten ist angesagt. Aber man muss nicht vom Spenden Abstand nehmen, denn das geht auch online oder per Überweisung.
weiter ...
1 - 20 (123) > >>
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live