Heute Handeln für ein besseres Morgen

Einführung in das geplante Klimaschutzkonzept

Montag, 24. Oktober 2016 um 18:30 Uhr im Landeskirchenamt Detmold

Das geplante Klimaschutzkonzept erfordert ein gemeinsames Handeln von vielen Beteiligten aus Kirchengemeinden und Landeskirche. Viele Einzelpunkte wollen bedacht und Einzelschritte vorbereitet werden, damit es gemeinsam gelingt. Dabei gibt es viele Fragen, u.a.:

  • Was wird von unserer Kirchengemeinde erwartet?
  • Wer hilft uns bei unseren Entscheidungen?
  • Gibt es Unterstützung von der Landeskirche?
  • Wie sieht solche Unterstützung aus?
  • Müssen/sollen wir alle Konzeptthemen bearbeiten und die Handlungsfelder umsetzen?
  • Wie setzen andere Landeskirchen ihr Klimaschutzkonzept um?
  • Was ist der Klimapakt vom Kreis Lippe?

Diese und andere Fragen wollen wir schon vor der endgültigen Beratung in der Synode besprechen. Die Arbeitsgruppe Klimaschutz der Kammer für Öffentliche Verantwortung hat das Konzept vorbereitet und stellt sich Ihren Fragen und Anregungen an diesem Informationsabend.

Wir freuen uns, Sie im Landeskirchenamt, Leopoldstraße 27,  32756 Detmold begrüßen zu können. Es besteht eine Parkmöglichkeit hinter dem Haus (Zufahrt von der Seminarstraße).

Die Arbeitsgruppe Klimaschutzkozept der Kammer für Öffentliche Verantwortung


Zusätzlich gibt es die Präsentation der Veranstaltung vom 24.Oktober 2016

24.10.2016 Heinrich Mühlenmeier

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live