Aktuelles aus der Diakonie

Neues Team fürs FSJ

Antje Höper und Bernd Joachim sind die Ansprechpartner bei der Diakonie

Kreis Lippe/Detmold. Das Team für die Freiwilligendienste bei der Diakonie der Lippischen Landeskirche ist neu aufgestellt. Neben Bernd Joachim ist jetzt auch Antje Höper Ansprechpartnerin für junge Leute, die nach der Schule ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) machen wollen. Wer nach den Sommerferien im August/September starten möchte, kann sich jetzt melden. Das FSJ der Diakonie ist eine gute Möglichkeit, sich erstmal darüber klar zu werden, wohin es beruflich gehen soll, erklären die beiden Fachreferenten. Antje Höper: „Ich finde es toll, für junge Leute, die an der Schwelle ins Berufsleben stehen, bei der Orientierung als Gesprächspartnerin zur Verfügung zu stehen.“

weiter ...

Mit dem Kronenkreuz geehrt

Landessuperintendent würdigt Mitarbeitende für ihren Einsatz in der Diakonie

Kreis Lippe/Lemgo. „Sie haben an ganz unterschiedlichen Orten zum Gelingen des Ganzen beigetragen und geholfen, dass Menschen Nächstenliebe begegnet ist“, dankte Landessuperintendent Dietmar Arends rund 40 Jubilaren aus zehn diakonischen Einrichtungen und Kirchengemeinden, die in der evangelisch-reformierten Kirche St. Johann mit dem Kronenkreuz ausgezeichnet wurden.

weiter ...