Erfolgreiche Juleica-Ausbildung

Junge Ehrenamtliche engagieren sich künftig in lippischen Kirchengemeinden

Juleica-Ausbildung abgeschlossen: Die jungen Ehrenamtlichen aus lippischen Kirchengemeinden wurden begleitet von André Stitz (vorne links) und Johanna Ancutko (hintere Reihe 3.v.l.).

Kreis Lippe. Junge Ehrenamtliche aus lippischen Kirchengemeinden haben jetzt ihre Ausbildung zur Juleica (Jugendleitercard) erfolgreich abgeschlossen. Ein Jahr lang setzten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Rahmen von 14 Fortbildungstagen mit pädagogischen Grundlagen, rechtlichen Rahmenbedingungen der Jugendarbeit und spirituellen Formaten für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen auseinander. In Praxisphasen konnten die jungen Mitarbeitenden im geschützten Rahmen eigene Ideen entwickeln und erproben.


Das Theologie-Seminar im Kloster Wiedenbrück ist traditionell immer der Abschluss der Ausbildung. An diesem Wochenende drehte sich alles um die persönliche Beziehung zum Glauben und den eigenen, christlichen Lebensweg. Gemeinsam wurde ein Feierabendmahl gefeiert, welches die Jugendlichen vorbereiteten und Texte verfassten.

Landesjugendreferent André Stitz und Jugendbildungsreferentin Johanna Ancutko begleiteten das Seminar und setzten die spirituellen Impulse.

Mit Rosen und Zertifikaten sowie mit persönlichen Glück- und Segenswünschen wurden die Jugendlichen verabschiedet. Zukünftig werden sie in unterschiedlichen Gemeinden der Lippischen Landeskirche mitarbeiten. Die Gemeinden können sich auf junge, motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuen, die sich engagieren und Verantwortung übernehmen wollen.

Auch im nächsten Jahr beginnt eine Ausbildungsreihe für ehrenamtliche Mitarbeitende. Mehr Infos bei der Lippischen Landeskirche, Tel.: 05231/976742, Bildung@lippische-landeskirche.de oder www.ev-jugend-lippe.de.

06.12.2023

Schnell und unbürokratisch spenden:

Diakonie Katastrophenhilfe (Erdbebenopfer Türkei-Syrien) - Brot für die Welt - Ukraine-Hilfe der Lippischen Landeskirche für Partnerkirchen in Mittel-Ost-Europa. Klicken Sie auf den Klingelbeutel und wählen Sie den Spendenzweck über die Pfeile.

weiter ...