Zur Ruhe kommen in unruhigen Zeiten

Workshop für gehörlose und hörende Menschen mit Theater und Improvisation – Anmeldung bis 16. September

Kreis Lippe. Einen Workshop für gehörlose und hörende Menschen veranstaltet die Ev. Erwachsenenbildung in Kooperation mit der Gehörlosenarbeit der Lippischen Landeskirche und theaterImpulse e.V. Die Teilnehmer treffen sich im Institut St. Bonifatius auf dem Kupferberg am Freitag, 23. September, von 16.30 bis 20 Uhr und am Samstag, 24. September, von 9.30 bis 16 Uhr.

Orte der Ruhe in der Natur sollen erlebt und die Erfahrungen miteinander geteilt werden. Der Austausch findet ohne das gesprochene und gebärdete Wort statt. Die Gruppe verständigt sich über die Körpersprache mit Bewegung, Mimik und Gesten. Mit Methoden aus dem Improvisationstheater kommen Sie miteinander in Kontakt. Eingeladen sind alle Menschen, die Freude an Begegnung und Bewegung haben und sich auf dieses Experiment einlassen möchten. Referentin sind Cornelia Rössler, Diplom- und Theaterpädagogin, sowie Josef Bäcker, Theaterpädagoge. Die Gebühr beträgt 45 Euro. Weitere Infos und Anmeldung (bis zum 16. September) unter Tel. 05231/976-742, bildung@lippische-landeskirche.de.

06.09.2022

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live