Café Mandelplatz im Gothland

Christina Brudereck liest auf Einladung der Lippischen Landeskirche aus ihrem Roman – Karten im Vorverkauf im Eine-Welt-Laden Alavanyo

Kreis Lippe/Detmold. Christina Brudereck liest am Mittwoch, 1. Juni, um 18 Uhr im Café Gothland in Detmold (Bruchstr. 27) aus ihrem Roman Café Mandelplatz. Im Ambiente eines jüdischen Cafés in Johannesburg im Jahr 1960 entwickelt sich eine berührende und intensive Widerstandsgeschichte gegen das Unrechtsregime der Apartheid in Südafrika.
Gespräch und Austausch mit der Autorin runden den Abend ab. Die Atmosphäre im Café Gothland macht die Lesung zu einem ganz besonderen Genuss. Karten gibt es zum Preis von 16 Euro (inkl. 1 Speise und 1 Getränk) ausschließlich im Vorverkauf bis zum 30. Mai im Eine-Welt-Laden Alavanyo in Detmold (Bruchstr. 2a). Die Zahl der Plätze ist begrenzt. Veranstalterin ist die Lippische Landeskirche. Weitere Infos gibt es bei Sabine Hartmann unter 05231/976-864.

03.05.2022

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live