Gottesdienst am Israelsonntag

Am 21. August in der Erlöserkirche am Markt

Kreis Lippe/Detmold. Zu einem besonderen Gottesdienst lädt die evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Detmold-Ost am Israelsonntag, 21. August, um 10 Uhr in die Erlöserkirche am Markt ein. Der Israelsonntag erinnert an das enge Verhältnis von Christen und Juden. Landessuperintendent Dietmar Arends gestaltet diesen Gottesdienst gemeinsam mit dem Religionswissenschaftler Dr. Yuval Lapide, der mit seiner Frau Debora zu Gast sein wird. Yuval Lapide wird aus seiner jüdischen Sichtweise die Predigt im Gottesdienst halten.
Yuval Lapide ist der Sohn des jüdischen Religionswissenschaftlers Pinchas Lapide, der in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden wäre, und der Religionswissenschaftlerin und Historikerin Ruth Lapide. Beide haben grundlegende Impulse für die christlich-jüdische Versöhnungsarbeit gegeben. Ihr Sohn führt die Arbeit und das Engagement im christlich-jüdischen Dialog fort.

11.08.2022

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live