Thema Flucht und Migration

Talk der Religionen in Schötmar

Kreis Lippe/Bad Salzuflen. Am Donnerstag, 9. Juni, heißt es wieder „Wir müssen reden - Talk der Religionen“, und zwar um 19.30 Uhr im „Family & Friends“ im Schützenhaus in Schötmar (Eduard-Wolff-Str.12). Dieses Mal sprechen die Vertreterinnen und Vertreter aus Judentum, Islam, Ezidentum und Christentum über Flucht- und Migrationsgeschichten in ihren Religionen sowie über ihre religiösen Perspektiven auf aktuelle Fluchtgeschehnisse.

„Wir müssen reden - Talk der Religionen“ gibt es seit 2018 in Lippe. Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, gegenseitiges Verständnis zu fördern und zur Vertrauensbildung beizutragen. Mitdiskutieren seitens der Besucher ist ausdrücklich erwünscht. Weitere Infos gibt es unter 05231/976-851 oder dieter.boekemeier@lippische-landeskirche.de.

 

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live