Ein starkes Lieferkettengesetz auf EU-Ebene durchsetzen

Hier gibt es Möglichkeiten zum Mitmachen

Die Lippische Landeskirche ist Mitglied der deutschen Initiative Lieferkettengesetz. Der Initiative gehören zahlreiche zivilgesellschaftliche und kirchliche Akteur*innen an. Die Initiative Lieferkettengesetz setzt sich dafür ein, dass Unternehmen haftbar gemacht werden, wenn sie entlang ihrer Lieferkette Menschenrechte verletzen, Natur und Umwelt schädigen bzw. das Verletzen von Menschenrechten und das Schädigen von Natur und Umwelt billigend in Kauf nehmen. 2021 beschloss der Bundestag – nicht zuletzt aufgrund von Druck der genannten Initiative – ein entsprechendes Lieferkettengesetz. Diesem fehlen aber wichtige Aspekte, z.B. in den Bereichen Klimaschutz und zivilrechtliche Haftung. Was jetzt unternommen wird:

Die Initiative Lieferkettengesetz hat sich nun mit zahlreichen gesamt-europäischen zivilgesellschaftlichen Organisationen und Akteur*innen zusammengeschlossen, um ein starkes Lieferkettengesetz auf der EU-Ebene durchzusetzen, damit die eben genannten Lücken auch auf den jeweiligen nationalen Gesetzes-Ebenen geschlossen werden. Dafür braucht es viele Stimmen, die Druck machen auf Politikerinnen und Politiker.

Unter dem Motto „Yes EU Can!“ macht die Initiative Lieferkettengesetz in Deutschland auf die gesamt-europäische Aktion aufmerksam und bietet Möglichkeiten zum Mitmachen an. Infos dazu und zur Initiative selbst finden Sie/findet Ihr unter www.lieferkettengesetz.de bzw. www.lieferkettengesetz.de/mitmachen

24.05.2022

Landesposaunenfest in Detmold - Hier einige Eindrücke

Am Samstag, 18. Juni, war Landesposaunenfest „LIPpen-Klänge“ in Detmold. Nachmittags musizierten Posaunenchöre in der Innenstadt - und zum Abschluss gab es abends im Schlosspark ein großes Festkonzert, an dem 300 Bläserinnen und Bläser aus lippischen Posaunenchören und das symphonische Orchester des Landestheaters Detmold mitgewirkt haben.
weiter ...

Hier können Sie spenden

Mit der digitalen Klingelbeutel-App können Sie für folgende Organisationen bzw. Hilfsaktionen schnell und unbürokratisch spenden: Brot für die Welt - Diakonie Katastrophenhilfe - Ukraine-Hilfe der Lippischen Landeskirche für die Partnerkirchen in Mittel-Ost-Europa. Bitte wählen Sie den von Ihnen gewünschten Spendenzweck über die Pfeile.

weiter ...

Informationen zum Coronavirus

Kirchengemeinden und Landeskirchenamt

Derzeit gibt es keine Empfehlungen seitens des Landeskirchenamtes an die Kirchengemeinden zum Umgang mit dem Coronavirus. Wir stehen aber für Fragen gerne zur Verfügung. Das Landeskirchenamt ist für Besucher geöffnet. Das Tragen einer Maske ist freigestellt - wir bitten um rücksichtsvolles Verhalten.
weiter ...
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live