Herzlich willkommen

zwischen Teutoburger Wald und Weser. Informieren Sie sich bei uns über evangelisches Leben in Lippe. In der Lippischen Landeskirche leben in 69 Kirchengemeinden rund 163.000 evangelisch-reformierte und evangelisch-lutherische Christen.

Dr. Irmgard Schwaetzer in Lemgo

Vortrag am 18. Januar: „Recht und Freiheit als aktuelle Herausforderungen“

Kreis Lippe/Lemgo. Im Jubiläumsjahr „500 Jahre Reformation“ gibt es in Lemgo, einer „Reformationsstadt Europas“, eine Fülle von Veranstaltungen. Auch prominente Rednerinnen und Redner konnten gewonnen werden.

Gottesdienstreihe ''Profile''

Auftakt ist am Sonntag, 15. Januar, in der Christuskirche Detmold

Kreis Lippe/Detmold. "Profile" heißt eine Reihe von Gottesdiensten aus Anlass des Jubiläumsjahres 2017. Vor 500 Jahren hat Martin Luther seine 95 Thesen zum Ablasshandel der Kirche veröffentlicht und damit weitreichende Veränderungen in Kirche und Gesellschaft angestoßen. Das wird in Lippe unter dem Motto „gemeinsam frei“ mit vielfältigen Veranstaltungen gefeiert, unter anderem mit der Reihe „Profile“.

Max Liebermann – Vom Freizeitvergnügen zum modernen Sport

Studienfahrt in die Kunsthalle Bremen

Kreis Lippe. Max Liebermann war der erste deutsche Künstler, der sich intensiv mit dem Thema Sport auseinandersetzte. Das Bildungsreferat der Lippischen Landeskirche veranstaltet eine Tagesfahrt zur Liebermann- Ausstellung „Vom Freizeitvergnügen zum modernen Sport“ in der Kunsthalle Bremen am Samstag, 18. Februar.

Länderabend Philippinen. Was ist denn fair?

Vorbereitung auf den Weltgebetstag in Lage, Blomberg und Detmold

Kreis Lippe. Die Ev. Frauenarbeit in Lippe (EFiL) lädt an drei Terminen zur Vorbereitung auf den Weltgebetstag am Freitag, 3. März, ein. Christinnen von den Philippinen haben die Liturgie gestaltet.

Sternsinger im Landeskirchenamt

Segen C+B+M über der Tür

Mitarbeitende im Landeskirchenamt Detmold freuten sich über den Besuch der Sternsinger, die das Segenszeichen „Christus mansionem benedicat“ (Christus segne dieses Haus) am Türrahmen anbrachten. Kirchenrat Tobias Treseler übergab eine Spende für das Projekt, für das die Sternsinger in diesem Jahr im Pastoralverbund Detmold sammeln: ein Hilfsprojekt des Instituts St. Bonifatius in Detmold für Kinder in Birere (Kongo).




13.000 Konfirmanden backen mehr als 50.000 Brote

Erfolgreiche Aktion „5.000 Brote – Konfis backen Brot für die Welt“

Kreis Lippe/Berlin. Zum zweiten Mal haben in ganz Deutschland Konfirmanden zusammen mit Bäckern aus ihrer Region Brote gebacken. Rund 13.000 Konfirmandinnen und Konfirmanden aus 750 Kirchengemeinden kneteten, formten und backten bei deutschen Innungsbäckern mehr als 50.000 Brote für den guten Zweck.

Herbstsynode in Detmold

Themen u.a.: Haushalt für 2017 und Kommunikation der biblischen Botschaft in der digitalen Gesellschaft

Kreis Lippe/Detmold. Die Synode der Lippischen Landeskirche hat am Montag, 21. und Dienstag, 22. November, im Landeskirchenamt in Detmold (Leopoldstr. 27)getagt.




Kirchentag 2017

Lippische Landeskirche lädt zur Teilnahme ein – Anmeldung ist ab sofort möglich

Kreis Lippe. Die Lippische Landeskirche lädt vom 24. bis zum 28. Mai 2017 zur Fahrt zum Deutschen Evangelischen Kirchentag nach Berlin und Wittenberg ein. Die Teilnehmer reisen mit Bussen nach Berlin. Auf der Rückfahrt am Sonntag besteht die Möglichkeit, direkt zurückzufahren oder noch in Wittenberg am Abschlussgottesdienst um 12 Uhr teilzunehmen und etwas später wieder in Lippe anzukommen.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live