Archiv 2010

Schwalbennestorgel eingeweiht

Landessuperintendent Dr. Martin Dutzmann predigte in St. Marien

Lemgo. Mit einem festlichen Kantatengottesdienst hat die evangelisch-lutherische Gemeinde St. Marien in Lemgo den Reformationstag begangen und gleichzeitig die Einweihung der restaurierten Schwalbennestorgel gefeiert. Die Predigt hielt Landessuperintendent Dr. Martin Dutzmann. Für die musikalische Gestaltung sorgten Chor und Orchester der Bach-Werkstatt unter der Leitung von Volker Jänig, neuer Kantor in St. Marien, der auch die Orgel spielte.
weiter ...

Martin-Luther-Singen

Junge Sänger zu Gast im Landeskirchenamt

Detmold. Sie wollen an den Reformationstag (31. Oktober) erinnern und an das Wirken Martin Luthers: zum Martin-Luther-Singen kamen jetzt Mitglieder des CVJM Pivitsheide ins Landeskirchenamt Detmold. Dort wurden Sie vom Präses der Lippischen Landessynode, Pfarrer Michael Stadermann, empfangen.
weiter ...

Pilgernd durch das Jahr –

Einladung zum Pilgersonntag am 07. November

Kreis Lippe. In der Reihe „Pilgernd durch das Jahr“ bietet die Lippische Landeskirche am 07. November einen Pilgersonntag an. Die Weg führt von Elbrinxen nach Lügde.
weiter ...

„Christuskirchengespräch“: Integration in Detmold

Podiumsdiskussion mit anschließendem Publikumsgespräch am Dienstag, 02. November, 19.30 Uhr

In diesen Wochen wird viel über das Gelingen und Misslingen von Integration debattiert. Wir wollen mitreden und fragen: wie sind Menschen mit Migrationshintergrund bei uns in Detmold integriert? Wie sieht das Zusammenleben in unserer Stadt aus? Welche Hilfen und Unterstützungen gibt es bei der Integration von Einwanderern? Vor welchen Probleme und Herausforderungen sehen wir uns gestellt?
weiter ...

Lippische Bläser in Hardehausen

Bibelarbeit und Musik

Kreis Lippe/Warburg-Hardehausen. Rund 60 Bläserinnen und Bläser aus Lippe trafen sich in den Herbstferien zum Bläserlehrgang im Jugendhaus Hardehausen bei Warburg. Unter der Leitung von Landesposaunenwart Christian Kornmaul wurde von Freitag bis Montag in fünf Gruppen viel musiziert.
weiter ...

„Bauern und Hirten – Wechsel und Wandel“

Bibelführung im LWL-Freilichtmuseum Detmold

Detmold (lwl). Es sind Geschichten von Wanderschaften, die im Rahmen der biblischen Führungen unter dem Motto „Bleib im Lande ...?!“ im LWL-Freilichtmuseum Detmold erzählt werden.
weiter ...

Bibeltag 2010

Im Mittelpunkt: Der „Erfinder“ der Herrnhuter Losungen

Kreis Lippe/Lemgo. „Die Losung für den heutigen Tag steht…“ - Für viele bieten sie Orientierung und Halt im Alltag: die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine. Für jeden Tag gibt es ein Wort aus dem Alten und dem Neuen Testament. Aus Anlass des 250. Todesjahres des „Erfinders“ der Losungen, Nikolaus Graf von Zinzendorf, lädt die Lippische Bibelgesellschaft am Reformationstag, Sonntag, 31. Oktober, um 17 Uhr zum Bibeltag in die evangelisch-reformierte Kirche St. Pauli in Lemgo ein.
weiter ...

Tagesfahrt nach Köln

Käthe Kollwitz und die französische Moderne

Kreis Lippe. Die Frauenarbeit der Lippischen Landeskirche lädt am Samstag, 6. November, zu einer Tagesfahrt nach Köln ein.
weiter ...

Vielfältig und bunt

Zentraler Kindergottesdienst in Wendlinghausen

Kreis Lippe/Dörentrup-Wendlinghausen. „Gärten - himmlisch“ – „Schöpfung – vielfältig und bunt“. Unter diesem Motto stand der zentrale Kindergottesdienst des Lippischen Landesverbandes für Kindergottesdienst in diesem Jahr.
weiter ...

Vis-à-Vis

Theater und Kirche: Gottesdienst zu „Der Boss vom Ganzen“

Detmold. Abends ins Theater – morgens in die Kirche, in der Reihe „Vis-à-Vis“ steht am kommenden Wochenende das Schauspiel „Der Boss vom Ganzen“ von Lars von Trier im Mittelpunkt.
weiter ...

„Besondere Verbundenheit“

Erster Gottesdienst des neuen Lebenshilfe-Pfarrers Christian Brehme

Kreis Lippe/Horn-Leopoldstal. Christian Brehme ist neuer Pfarrer für die Lebenshilfe Detmold. Am Samstag, 9. Oktober, feierte er in der Leopoldstaler Kirche erstmals einen Gottesdienst zusammen mit den von der Lebenshilfe betreuten Menschen. Pfarrerin Katharina Kleine Vennekate als Vorsitzende der Lebenshilfe Detmold begrüßte Christian Brehme und wünschte ihm Gottes Segen für seine zukünftige Seelsorgearbeit in den Einrichtungen der Lebenshilfe.
weiter ...

Vis-à-Vis

Theater und Kirche: Gottesdienst zu Macbeth

Detmold. Abends ins Theater – morgens in die Kirche, in der Reihe „Vis-à-Vis“ steht am kommenden Wochenende Giuseppe Verdis Oper „Macbeth“ im Mittelpunkt.
weiter ...

Die Kanzel im Blick

Lippische Landeskirche bildet Prädikanten aus

Kreis Lippe/Detmold. Die Hälfte der Ausbildung ist geschafft: 14 Männer und Frauen aus lippischen Kirchengemeinden nehmen derzeit an der ersten Prädikantenausbildung der Lippischen Landeskirche teil. Zwei Jahre mit 120 Stunden umfasst der Kurs insgesamt.
weiter ...

Gärten im Mittelpunkt

500 Frauen zu Gast im Kurtheater Bad Meinberg

Kreis Lippe/Horn-Bad Meinberg. „Gartenleben-Lebensgärten“ – so lautete das Motto des Jahresfestes der Frauenhilfen im Kurtheater in Bad Meinberg. Unter anderem las die Stuttgarter Autorin Ulla Lachauer vor etwa 500 interessierten Frauen aus ihrem Buch „Der Akazienkavalier“ vor. Pfarrerin Susanne Tono von der Frauenarbeit der Lippischen Landeskirche und der ehrenamtliche Leitungskreis der Evangelischen Frauenarbeit zeigten biographische Szenen rund um den Garten – das Thema, das die Frauenarbeit in diesem Jahr begleitet.
weiter ...

Kultur im Café

Detmold. Um die Graphikerin und Bildhauerin Käthe Kollwitz (1867-1945) geht es in der Veranstaltung „Kultur im Café“, zu der die evangelische Frauen- und Bildungsarbeit am Donnerstag, 7. Oktober, um 19.30 Uhr in das Café Gugelhupf (Neustadt 4) einlädt.
weiter ...

Gerecht genießen

Auszeichnung für Landeskirchenamt

Kreis Lippe/Detmold. Neben der Kantine im Landeskirchenamt in Detmold hängt ab sofort ein neues Schild: es besagt, dass hier Kaffee und Tee aus Fairem Handel ausgeschenkt werden. Damit beteiligt sich das Landeskirchenamt an der Aktion „Gerecht genießen –2000 Gemeinden trinken fair“ von Brot für die Welt.
weiter ...

Mahnung und Auftrag

Gemeinsame Erklärung zum Erntedankfest 2010

Kreis Lippe. „Obwohl unsere Erde alle ernähren könnte, leiden weltweit über eine Milliarde Menschen unter Hunger und Unterernährung, Erntedank erinnert uns an unsere Verantwortung für eine gerechte Verteilung der Güter dieser Erde.“
weiter ...

Erntedank-Pilgern

Von Hillentrup nach Lemgo

Kreis Lippe. Zu einem Pilgersonntag lädt die Lippische Landeskirche am Sonntag, 3. Oktober, ein. Gestartet wird um 9.30 Uhr vor der Kirche in Hillentrup (Homeiener Str.).
weiter ...

Gartenleben – Lebensgärten

Jahresfest der Frauenhilfen

Kreis Lippe/Horn-Bad Meinberg. Die Evangelische Frauenarbeit lädt alle interessierten Frauen am Mittwoch, 29. September, um 15.30 Uhr in das Kurtheater Bad Meinberg zum Jahresfest der Frauenhilfen ein.
weiter ...

Umbruch als Chance

Diskussion über kirchliche Angebote in Zeiten des Sparens

Kreis Lippe/Detmold. „Wir müssen sparen, aber wir dürfen uns nicht lähmen lassen.“ Für Landessuperintendent Dr. Martin Dutzmann sind „Ergänzungen zur Ortskirchengemeinde“ geeignete Möglichkeiten, um mit dem Evangelium mehr Menschen zu erreichen.
weiter ...

Aktion „Lippe hilft“ unterstützt Gesundheitsarbeit in Assam

Dank an alle Spender und „Madame 10 Prozent“

Die stolze Spendensumme von 5411 Euro konnte der Lippische Freundeskreis in Lage an Jutta Klimmt, Presse- und Öffentlichkeitsreferentin der Gossner Mission, überreichen. Die Spenden waren innerhalb eines halben Jahres für die Aktion „Lippe hilft“ zusammengekommen. Mit dieser Aktion unterstützt der Freundeskreis nun schon zum dritten Mal ein Projekt in Indien: 2010 kommt das Geld dem Ausbau einer Gesundheitsstation in Assam zugute. Klimmt bedankte sich gemeinsam mit dem Freundeskreis herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern in Lippe.
weiter ...

Gewalt überwinden

Friede und Versöhnung als bleibende Aufgaben

"Nicht lochen. Nicht abheften. Sondern auf jeden Fall dran bleiben an den Dekade-Themen!" Das forderte Präses Nikolaus Schneider zum Abschluss der Dekade zur Überwindung von Gewalt.
weiter ...

In Gottes Hand

Lehrer erhalten die kirchliche Lehrerlaubnis für Religionsunterricht

Kreis Lippe/Detmold-Heidenoldendorf. Sechs Lehrerinnen und ein Lehrer aus Westfalen und Lippe haben in einem Gottesdienst in der evangelisch-reformierten Kirche in Detmold-Heidenoldendorf die Vokation der Evangelischen Kirchen erhalten. Dabei handelt es sich um die kirchliche Lehrerlaubnis, die nach dem NRW-Schulgesetz und der Vokationsordnung der Kirchen Voraussetzung ist, um Evangelischen Religionsunterricht an Schulen erteilen zu dürfen. Lehrer aus evangelischen Freikirchen erhielten im Gottesdienst die notwendige Bestätigung für die Vokation in ihren Heimatgemeinden.
weiter ...

Orgel spielen – Chor leiten

Kirchenmusik als Nebenberuf

Kreis Lippe. Interessenten für Kirchenmusik im Nebenberuf können sich noch bis zum 30. September für den C-Kurs der Lippischen Landeskirche und der Hochschule für Musik Detmold bewerben. Die 4-semestrige Ausbildung schließt mit der C-Prüfung ab. Wer sie absolviert hat, kann nebenamtlich in der Kirchenmusik der lippischen Kirchengemeinden arbeiten.
weiter ...
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live