Archiv 2011

Komponist live

Lippischer Bläsertag mit Manfred Schlenker

Kreis Lippe/Lemgo. Der Komponist und Kirchenmusiker Manfred Schlenker war unter dem Motto „Komponist live“ zu Gast auf dem Lippischen Bläsertag 2011. Rund 50 Männer und Frauen aus lippischen Posaunenchören waren dazu am vergangenen Samstag (12. November) in die evangelisch-reformierte Kirchengemeinde St. Johann/Lemgo gekommen. Eingeladen hatte der Posaunendienst in der Lippischen Landeskirche unter der Leitung von Landesposaunenwart Christian Kornmaul.
weiter ...

„Steht auf für Gerechtigkeit“

Das Weltgebetstagsland 2012: Malaysia

Lippe/Detmold. Zum Informationsabend über Malaysia lädt die Evangelische Frauenarbeit am Montag, 21. November, um 19 Uhr in das Gemeindehaus der ev.-luth. Kirchengemeinde Detmold, Schülerstr. 14, ein.
weiter ...

Kindergottesdienst praktisch

Einladung zum Mitarbeitenden-Tag in Heiden

Kreis Lippe. Der Lippische Landesverband für Kindergottesdienst lädt am Samstag, 19. November, zum Mitarbeitenden-Tag ein.
weiter ...

Vis-à-Vis

Theater und Kirche: Die Katze auf dem heißen Blechdach

Detmold. Abends ins Theater – morgens in die Kirche: in der Reihe „Vis-à-Vis“ wird am Samstag, 05. November, um 19.30 Uhr im Landestheater Detmold das Schauspiel „Die Katze auf dem heißen Blechdach“ von Tennessee Williams aufgeführt.
weiter ...

„Gier Macht Krieg“

Ökumenische Friedenstage in Lippe

Kreis Lippe. „Gier Macht Krieg“ ist das Motto der Ökumenischen Friedenstage in Lippe 2011. Die Lippische Landeskirche, die Evangelisch-methodistische Kirche, das Dekanat Bielefeld-Lippe und die Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche laden zu folgenden Veranstaltungen ein:
weiter ...

Staat und Kirche: Partner mit vielen Berührungspunkten

Das Evangelische Büro vertritt seit 50 Jahren die Landeskirchen bei der Politik

NRW. Staat und Kirche sind getrennt – sie stehen sich als Partner gegenüber. Das haben Vertreter der evangelischen Kirchen in Nordrhein-Westfalen am Dienstag (18.10.) in Düsseldorf betont. Die Partnerschaft zeige sich beispielhaft in der Arbeit des Evangelischen Büros, erklärte der rheinische Präses Nikolaus Schneider zum 50-jährigen Jubiläum. Seit 1961 sind die drei Landeskirchen in NRW durch einen Beauftragten, derzeit Kirchenrat Rolf Krebs, bei Landtag und Landesregierung vertreten.
weiter ...

Wahlrecht ist kostbar

Jahresempfang der Lippischen Landeskirche und des Erzbistums Paderborn

Kreis Lippe/Lemgo. Ein politisches Thema stand im Mittelpunkt des Jahresempfangs der Lippischen Landeskirche und des Erzbistums Paderborn in Lemgo. Staatssekretär Harro Semmler, Direktor beim Deutschen Bundestag, sprach im Gemeindehaus der ev.-luth. Kirchengemeinde St. Nicolai vor rund 150 Gästen aus Kirche, Politik und Gesellschaft über „Denk Dir, es ist Wahl und keiner geht hin…nur eine Fiktion?“
weiter ...

Chortreffen

Vorbereitung auf den zentralen Festgottesdienst zum Abschluss der Internationalen Lemgoer Orgeltage

Über 200 Sängerinnen und Sänger aus Chören des Landesverbandes Evangelischer Kirchenchöre in Lippe werden sich am Samstag, 15. Oktober, in der Kirche zu Hillentrup versammeln, um den musikalischen Beiträgen für den Zentralen Festgottesdienst zum Abschluss der Internationalen Lemgoer Orgeltage den letzten Schliff zu geben.
weiter ...

Das Blaue Einhorn in Heiden

am Freitag, 11. November, um 19.30

Kreis Lippe/Lage-Heiden. Ein ganz besonderes Konzert gibt am Freitag, 11. November, um 19.30 Uhr die Dresdner Band „Das Blaue Einhorn“ in der alten Dorfkirche in Heiden: Im Rahmen der diesjährigen Friedenstage erklingen Lieder vom Krieg und vom Frieden, die der berühmte griechische Musiker Mikis Theodorakis komponiert hat.
weiter ...

„Taufe im Mittelpunkt“

Auskunft geben über den Glauben und die Taufe

Kreis Lippe/Detmold. Bibeln, Bücher zum Thema, Kerzen: mit Materialien und Informationen zur Taufe beschäftigte sich der Bibeltag der Lippischen Bibelgesellschaft im Landeskirchenamt in Detmold.
weiter ...

Ehrenamt fördern

Im Grundkurs Juleica sind noch einige Plätze frei

Kreis Lippe. Im Grundkurs zur Jugendleitercard (Juleica) sind noch einige Plätze frei.
weiter ...

Nachtwache gegen Roma-Abschiebung

In der Erlöserkirche am Markt vom 12. auf den 13. Oktober

Detmold. Am 13. Oktober wird es nach Informationen von Flüchtlingsunterstützern wieder einen größeren Sammelabschiebeflug aus NRW in den Kosovo geben. Es ist gut möglich, dass vielleicht auch Personen aus Lippe auf der Liste für diesen Flug stehen. Betroffen sind wahrscheinlich vor allem Roma, die zum Teil schon 10 und mehr Jahre in Deutschland leben und hier inzwischen verwurzelt sind.
weiter ...

Kirche und Diakonie vor Herausforderungen

Delegierte der Lippischen Landeskirche zu Konsultationen in Polen

Kreis Lippe/Kudowa. Welche Herausforderungen der demographische Wandel in Europa an die Kirchen stellt, darüber tauschten sich Delegierte der Lippischen Landeskirche mit Delegierten aus den reformierten Partnerkirchen Polens und Litauens im schlesischen Bad Kudowa in Polen aus.
weiter ...

Zur Ruhe kommen…

Ökumenisches Abendgebet in der St. Bonifatiuskapelle

Detmold. Den Tag ausklingen lassen, zur Ruhe kommen, Gott begegnen – Norbert Koch, Renate Niehaus und Barbara Linzbach laden alle Interessierten zum Ökumenischen Abendgebet ein.
weiter ...

„Ort der Zuflucht“

Jahresfest der Frauenhilfen zum Thema Wohn(t)räume

Kreis Lippe/Horn-Bad Meinberg. Wohn (t)räume standen im Mittelpunkt des Jahresfestes der Frauenhilfen, zu dem die evangelische Frauenarbeit ins Kurtheater Bad Meinberg eingeladen hatte.
weiter ...

Wege gehen und sich bewegen lassen

Lehrer erhalten kirchliche Lehrerlaubnis für Evangelischen Religionsunterricht

Kreis Lippe/Bad Meinberg. Zwölf Lehrerinnen und Lehrer aus Westfalen und Lippe haben in einem Gottesdienst in der evangelisch-reformierten Kirche in Bad Meinberg die Vokation der Evangelischen Kirchen erhalten. Dabei handelt es sich um die kirchliche Lehrerlaubnis, die nach dem nordrhein-westfälischen Schulgesetz und der Vokationsordnung der Kirchen Voraussetzung ist, um Evangelischen Religionsunterricht an Schulen erteilen zu dürfen.
weiter ...

Freude über Spende

Eine-Welt-Laden gibt 12.000 Euro an Missionswerke

Detmold. Einen Betrag von insgesamt 12. 000 Euro hat der Eine-Welt-Laden Alavanyo in Detmold der Norddeutschen Mission und der Gossner Mission gespendet. Beide Missionswerke feiern in diesem Jahr ihr 175-jähriges Bestehen. Stellvertretend für das Mitarbeitenden-Team überreichten Christa Goeken und Ina Null die beiden Schecks über jeweils 6000 Euro.
weiter ...

„Nicht nur predigen, sondern handeln“

Gespräch über die Folgen des Klimawandels in den Ländern des Südens

Kreis Lippe/Detmold. Dürrebedingte Hungersnot in Somalia, Überschwemmungen in Pakistan: Hauptleidtragende des Klimawandels sind die Menschen im Süden. Auf Einladung der Lippischen Landeskirche und der ev.-ref. Kirchengemeinde Detmold-Ost sprachen Experten am Dienstag, 27. September, im Gemeindehaus am Markt über Folgen und Konsequenzen des Klimawandels.
weiter ...

Afrikanische Rhythmen

175 Jahre Norddeutsche und Gossner Mission mit viel Musik

Kreis Lippe. Mit einem Festgottesdienst und viel Musik feiern die Norddeutsche Mission und die Gossner Mission ihr 175-jähriges Jubiläum in Lippe. Beiden Missionswerken ist die Lippische Landeskirche partnerschaftlich verbunden.
weiter ...

Zielkonflikt, der nach neuen Antworten verlangt

Gemeinsame Erklärung von Kirchen und Landwirtschaft in Westfalen-Lippe zum Erntedankfest

Westfalen. Nach dem Ausstieg aus der Kernenergie ist die Landwirtschaft mehr denn je gefordert, einen Beitrag zur Energieversorgung zu leisten. Darauf weisen die Kirchen und der Landwirtschaftsverband in Westfalen und Lippe hin. Gefordert seien neue Konzepte, die Mensch, Tier und Umwelt ebenso gerecht werden wie den ländlichen Räumen und den Strukturen in der Landwirtschaft, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung zum Erntedankfest am Sonntag (2.10.).
weiter ...

„Gier Macht Krieg“

Ökumenische Friedenstage in Lippe 2011

Unter dem Motto „Gier Macht Krieg“ ruft der Gesprächskreis FriedensDekade im November bundesweit zu Informationsveranstaltungen, Gottesdiensten, Friedensgebeten, Mahnwachen und politischen Diskussionen gegen Gewalt und Krieg auf. Das Motto wurde vom lippischen Vorbereitungskreis für die Friedenstage hier vor Ort übernommen.
weiter ...

Besonderes Jubiläum

Schwesternjubiläum im Diakonissenhaus

Detmold. Besondere Würdigung: Die diakonis-Stiftung Diakonissenhaus hat das Schwesternjubiläum von sechs Diakonissen und zwölf Diakonischen Schwestern in Detmold begangen.
weiter ...

Rund um die Taufe

Einladung zum Bibeltag 2011

Kreis Lippe/Detmold. Die Lippische Bibelgesellschaft lädt alle Interessierten am Samstag, 8. Oktober, um 16 Uhr zum Bibeltag in das Landeskirchenamt in Detmold (Paulinensaal), Leopoldstr. 27, ein. Im Mittelpunkt steht die Taufe.
weiter ...
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live