Qualifizierung zur Tagesmutter oder zum Tagesvater

Mittwoch, 7. Oktober, 9-16 Uhr

Gemeindehaus ev.-ref. Kirchengemeinde Lüdenhausen, Rosenweg 1

Noch sind einige Plätze in der Qualifizierung für den Bereich der Kindertagespflege zu vergeben. Das Bildungsreferat der Lippischen Landeskirche startet mit dieser Schulung ab Mittwoch, 07. Oktober 2020, im Gemeindehaus der Ev.-ref. Kirchengemeinde, Rosenweg 1 in Lüdenhausen.

Die Betreuung von Kindern ist eine schöne und vor allem verantwortungsvolle Aufgabe. Um eine optimale Tagespflege für Kinder zu gewährleisten bedarf es deshalb einer ausreichenden Vorbereitung.

Die Tagespflegepersonen begleiten die Kinder in ihrer Entwicklung. Sie planen pädagogische Angebote, fördern die Bildung der Kinder und ermöglichen ihnen, eigene Erfahrungen zu machen und die Welt kennenzulernen. Die Kinder spielen gemeinsam mit anderen Kindern und lernen im sozialen Miteinander Grundlegendes, um sich in unserer Gesellschaft zurechtzufinden. Im familiären Umfeld erfahren Kinder Alltagsbildung, die Voraussetzung für schulische Bildung ist.

Die Schulung ist in 4 Module à 40 Unterrichtsstunden aufgeteilt, die Gebühr für ein Modul beträgt 195,- €. Der Unterricht findet blockweise in 7 Blöcken à 2,5 Tagen von Oktober 2020 bis März 2021 statt und schließt mit einem Kolloquium ab. Zusätzlich zum Zertifikat der Lippischen Landeskirche besteht die Möglichkeit, das Zertifikat des Bundesverbands Kindertagespflege zu erwerben.

Nähere Informationen erhalten Sie bei der Familienbildung der Lippischen Landeskirche, Telefon  05231 976 670 oder unter familie@lippische-landeskirche.de.

Online-Anmeldung

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live