Evangelischer Bauerntag 2019

Verändertes Klima verändert Landwirtschaft

Am Sonntag, 2. Juni, von 14 bis 17 Uhr in Heiden

Wiederholter Starkregen oder langanhaltende Trockenheit stellen Landwirtinnen und Landwirte vor große Herausforderungen – es geht schnell um die Existenz. Mit den Auswirkungen von Wetterextremen auf die Landwirtschaft beschäftigt sich der Evangelische Bauerntag in Heiden am Sonntag, 2. Juni.

Auftakt ist um 14 Uhr mit einer Andacht in der evangelisch-reformierten Kirche Heiden (Kirchplatz). Anschließend gibt es eine Cafeteria im Gemeindehaus, ausgerichtet vom LandFrauenverband Lage und ein Grußwort des Landwirtschaftlichen Vereins.

Ab 15.15 Uhr spricht der Agrarwissenschaftler Dr. Horst Gömann (Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen) über „Verändertes Klima verändert Landwirtschaft“. Wie können Landwirte den Wetterextremen begegnen? Welche Strategien sind zielführend und welche Verantwortung tragen Verbraucherinnen und Verbraucher?

Nach der Aussprache zum Vortrag endet der Nachmittag gegen 17 Uhr mit einem Wort auf den Weg.

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live