Hoffnungspunkte. Frauenmahl der Ev. Frauen in Lippe

Freitag, 28. Juni 2019, 18 bis 21.30 Uhr

Ort: „Das weiße Ross“ im Freilichtmuseum Detmold, Krummes Haus, 32760 Detmold

Leitung: Leitungskreis, Pfarrerin Brigitte Fenner, Monika Korbach
Referentinnen: Mitarbeiterin des Freilichtmuseums (Bienenzentrum), Ute Grell (quergeschnitten). Valentina Pllana (Kleiderstube Lemgo)

TN-Zahl max. 100

Eintrittskarten für 33 Euro (inkl. Menu und 1 Glas Sekt) ab Dezember im Bildungsreferat erhältlich

Zum zweiten Mahl möchten wir zum feinen Menü mit Tischreden a là Katharina von Bora ins Weiße Ross im Freilichtmuseum in Detmold einladen. Wieder wollen wir „auftischen und uns einmischen“. Das geschieht in hoffnungsvoller Weise. Die erste Tischrednerin knüpft den Faden zum Ort, an dem wir uns begegnen. Sie wird das Bienenzentrum des Freilichtmuseums vorstellen und die Wichtigkeit der Insektenvielfalt für die Zukunft des Planeten zum Thema machen.

Ute Grell nimmt uns mit in ihre Heilungsgeschichte trotz körperlicher Einschränkungen und Valentina Pllana stellt uns ihr Projekt Kleiderstube und ihr heimisch werden in Lemgo vor. Das alles geschieht in schönstem Ambiente und einer ganz besonderen Atmosphäre. Sie können sich freuen und sich etwas gönnen.

 

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live