Archiv 2017

Evangelische Frauen treffen sich

Anmeldung zur Vollversammlung bis zum 16. März

Kreis Lippe/Detmold. Zur Vollversammlung der Evangelischen Frauen in Lippe (EFiL) am Montag, 20. März, um 17 Uhr im Paulinensaal des Landeskirchenamtes in Detmold (Leopoldstr. 27) sind alle interessierten Frauen aus lippischen Kirchengemeinden herzlich eingeladen.
weiter ...

Die Kunst des wahren Kompromisses

Friedrich Schorlemmer über „Luther und die Aufgaben der staatlichen Gewalt“

Kreis Lippe/Lemgo. Über verantwortliches politisches Handeln in der Tradition Martin Luthers sprach der evangelische Theologe Dr. Friedrich Schorlemmer (Wittenberg) am Dienstag, 7. März, in Lemgo im Rahmen des Jubiläums „500 Jahre Reformation“. Gewissenhaftes Regierungshandeln setze Klugheit, Kompromissbereitschaft und den Willen voraus, sich für das Wohl des Gemeinwesens einzusetzen, betonte Schorlemmer in seinem Vortrag „Narren soll man nicht über Eier setzen - Martin Luther und die Aufgaben der staatlichen Gewalt“.
weiter ...

Den kannste knicken!

Obstbaumschnitt Seminar der Lippischen Landeskirche für die Pflege von Apfel- und Birnenbäumchen

Blomberg – So reizvoll unberührte Natur manchmal erscheinen mag: Nicht immer ist es gut, alles seinen natürlichen Weg gehen zu lassen. Beispielsweise bei Obstbäumen: Überlässt man die in jungen Jahren einfach ihrem Schicksal, können Sie sich geradezu selbstzerstörerisch entwickeln und zu buchstäblich traurigen Gestalten werden. Wie man sie fachgerecht trimmt und in Form hält, das lernten die Teilnehmer bei einem Kurs Obstbaumschnitt, den die Lippische Landeskirche in der evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Blomberg anbot.
weiter ...

Luther und die Hexen

Dr. Kai Lehmann erläuterte vielen interessierten Zuhörern Luthers Sicht auf Hexen

Kreis Lippe/Detmold. „Luther und die Hexen“ war der Titel des Vortrags, den Dr. Kai Lehmann vom Museum Wilhelmsburg (Schmalkalden) im voll besetzten Vortragssaal des Landesarchivs NRW hielt. Er war auf Einladung der VHS, des Arbeitskreises Hexenverfolgung sowie der Lippischen Landeskirche in Detmold.


weiter ...

Martin Luther und das Judentum

Ausstellung in der Christuskirche – erster Vortrag am 9. März

Kreis Lippe/Detmold. In der Christuskirche Detmold ist derzeit eine Ausstellung zum Thema „Luther und das Judentum“ zu sehen. Sie ist im Beisein von Prof. Matitjahu Kellig, dem Vorsitzenden der jüdischen Gemeinde Herford-Detmold, Kirchenrat Tobias Treseler und dem Präses der Lippischen Landessynode, Michael Stadermann, eröffnet worden.


weiter ...

Ökumene- und Flüchtlingspfarrer

Dieter Bökemeier wird am 17. März in seine neuen Ämter eingeführt

Kreis Lippe/Detmold. Die Lippische Landeskirche lädt am Freitag, 17. März, um 16 Uhr zum Gottesdienst in die Christuskirche in Detmold (Kaiser-Wilhelm-Platz) ein. Dort wird Dieter Bökemeier offiziell als Landespfarrer für Ökumene und Mission sowie als Landespfarrer für Flucht und Migration eingeführt.
weiter ...

Die neue Anti-Offenheit

Marktplatzgespräch über den Umgang mit rechten Strömungen

Detmold. „Die neue Anti-Offenheit. Wie mit rechten Strömungen umgehen?“ Dieses Thema hat rund 80 Gäste des Marktplatzgesprächs im Gemeindehaus am Markt beschäftigt. Die Reihe ist eine Kooperation des Bildungsreferates der Lippischen Landeskirche mit der ev.-ref. Kirchengemeinde Detmold-Ost.


weiter ...

Gemeindepreis 2017

Kirchengemeinden können bis zum 17. März Vorschläge einreichen

Kreis Lippe. Die Evangelische Gemeindestiftung Lippe sucht auch in diesem Jahr wieder innovative Gemeindeprojekte.
weiter ...

Dabei sein

Erster Social Media Gottesdienst in Lippe

Kreis Lippe/Horn-Bad Meinberg. Den ersten Social Media Gottesdienst in Lippe gibt es am Sonntag, 12. März, um 17 Uhr in der ev.-ref. Kirche Bad Meinberg. Alle Interessierten sind eingeladen. Im Mittelpunkt steht: „Nicht sofort entscheiden“ – das Thema der zweiten Woche der evangelischen Fastenaktion „7 Wochen ohne“.
weiter ...

Klimafasten

Einladung zu drei Veranstaltungen in Cappel und Istrup

Kreis Lippe/Blomberg. Zum Fasten für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit laden die Lippische Landeskirche und die ev.-ref. Kirchengemeinden Cappel und Istrup mit drei Veranstaltungen ein.
weiter ...

Was ist denn fair?

Gottesdienste zum Weltgebetstag in Lippe

Kreis Lippe. Am Freitag, 3. März, finden weltweit Gottesdienste zum Weltgebetstag unter dem Titel „Was ist denn fair?“ statt. Christinnen von den Philippinen haben die Liturgie erarbeitet. In vielen lippischen Gemeinden wird der Weltgebetstag ökumenisch gefeiert, unter anderem in:
weiter ...

Pilgern in Lippe

Einladung zum Klimapilgern in der Fastenzeit

Kreis Lippe. In der Fasten- bzw. Passionszeit machen sich viele Menschen Gedanken darüber, wie sie sich alltäglich umweltbewusst verhalten können. Das Bildungsreferat der Lippischen Landeskirche lädt ein, an zwei Sonntagen in der Fastenzeit klimafreundlich zu pilgern. Für die jeweils anfallenden Fahrten zum Startpunkt werden öffentliche Verkehrsmittel genutzt.
weiter ...

Gospelkirche für Lippe

Einladung zu Musik und Gottesdienst am 5. März in der Stadtkirche Bad Salzuflen

Kreis Lippe/Bad Salzuflen. Zu einem Gospelgottesdienst lädt das Gospelkirchenteam der ev.-ref. Kirchengemeinde Bad Salzuflen am Sonntag, 5. März, um 16.30 Uhr in die Stadtkirche (Von-Stauffenberg Str. 3) ein.
weiter ...

Gespräche in Detmold

Bezirksregierungen und Kirchen im Austausch

Vertreterinnen und Vertreter der Bezirksregierungen und Kirchen in Westfalen und Lippe haben sich Mitte Februar in Detmold zum Gespräch getroffen.






weiter ...

Anregungen für die pädagogische Arbeit

Fahrt zur Creativa nach Dortmund – Anmeldung bis 10. März

Kreis Lippe. Das Bildungsreferat der Lippischen Landeskirche lädt am Freitag, 17. März, zu einer Tagesfahrt nach Dortmund zur Creativa ein, Europas größter Messe für kreatives Gestalten.
weiter ...

Martin Luther und das Judentum

Ausstellung und Vorträge in der Christuskirche Detmold

Kreis Lippe. In der Christuskirche Detmold (Kaiser-Wilhelm-Platz) wird im Jubiläumsjahr „500 Jahre Reformation“ am Freitag, 3. März, um 18 Uhr eine Ausstellung eröffnet, die sich mit dem Thema „Martin Luther und das Judentum – Rückblick und Aufbruch“ beschäftigt. Alle Interessierten sind zur Eröffnung eingeladen.
weiter ...

Luther und die Hexen

Vortrag im Landesarchiv am 2. März

Kreis Lippe/Detmold. Über „Luther und die Hexen“ spricht Dr. Kai Lehmann (Museum Wilhelmsburg, Schmalkalden) am Donnerstag, 2. März, um 18 Uhr im Landesarchiv NRW, Willi-Hofmann-Str. 2, Detmold.
weiter ...

Gottesdienstreihe ''Profile''

Rudolf Westerheide predigt am Sonntag, 19. Februar, in St. Pauli, Lemgo

Kreis Lippe/Lemgo. Die Gottesdienstreihe „Profile“ macht am Sonntag, 19. Februar, um 10 Uhr Station in der ev.-ref. Kirche St. Pauli in Lemgo.
weiter ...

Kirchentag 2017

Lippische Landeskirche lädt zur Teilnahme ein – Anmeldung bis 24. Februar möglich

Kreis Lippe. Die Lippische Landeskirche lädt von Mittwoch, 24. bis Sonntag, 28. Mai zur Fahrt zum Deutschen Evangelischen Kirchentag nach Berlin und Wittenberg ein. Die Teilnehmer reisen mit Bussen nach Berlin. Am Sonntag besteht die Möglichkeit, direkt zurückzufahren oder noch in Wittenberg am Abschlussgottesdienst um 12 Uhr teilzunehmen und etwas später wieder in Lippe anzukommen.
weiter ...

Die neue Anti-Offenheit

Marktplatzgespräch über den Umgang mit rechten Strömungen

Detmold. „Die neue Anti-Offenheit. Wie mit rechten Strömungen umgehen?“ Mit diesem Thema beschäftigt sich das „Marktplatzgespräch“ am Dienstag, 28. Februar, um 19.30 Uhr im Gemeindehaus der ev.-ref. Erlöserkirche am Markt.
weiter ...

Stadtpilgern in Lemgo

Die Lippische Landeskirche lädt ein – Auftakt ist am 1. März

Kreis Lippe/Lemgo. Zum Stadtpilgern in Lemgo lädt das Bildungsreferat der Lippischen Landeskirche ein. Auftakt ist am Mittwoch, 1. März.
weiter ...

Eltern-Kind-Gruppen starten

Bei der Ev. Familienbildung gibt es noch einige freie Plätze

Kreis Lippe. „Gemeinsam durch das erste Lebensjahr“ und „Schritte ins Leben“ sind Angebote der Ev. Familienbildung für Eltern mit Kindern in den ersten Lebensjahren. Die Eltern-Kind-Gruppen in Lemgo, Bad Salzuflen und Detmold starten ins neue Semester und bieten zum Teil noch freie Plätze.
weiter ...

Obstbäume richtig schneiden

Lippische Landeskirche veranstaltet zweitägigen Workshop

Blomberg. Die Umweltarbeit der Lippischen Landeskirche lädt am Freitag, 10. Februar und Samstag, 11. Februar, zu einem Workshop in der ev.-ref. Kirchengemeinde Blomberg ein, in dem der fachgerechte Obstbaumschnitt im Mittelpunkt steht.
weiter ...
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live