Aktuelles

Pauline im Mittelpunkt

Einladung zum Jahresfest der Ev. Frauen in Lippe (EFiL) am Mittwoch, 25. September

Kreis Lippe/Horn-Bad Meinberg. Ihr Geburtstag jährt sich in diesem Jahr zum 250. Mal. Im nächsten Jahr wird ihres 200. Todestages gedacht: Das Jahresfest der Evangelischen Frauen in Lippe am Mittwoch, 25. September, von 15.30 Uhr bis 17.45 Uhr im Kurtheater Bad Meinberg widmet sich Fürstin Pauline zur Lippe. Sie hat das Leben im Fürstentum Lippe wie keine andere Frau geprägt. Bis heute wird sie verehrt und bewundert. Immer noch bleiben ihre sozialen Anstöße wichtig und man findet Spuren ihres Engagements. Ursula Resack wird in verschiedene Aspekte ihres damaligen Lebens einführen und Prinzessin Maria zur Lippe über die heutige Bedeutung ihres Werkes sprechen. Die Frauen des Leitungskreises der EFiL sorgen mit ihrem Anspiel für das entsprechende Zeitgefühl. Für die Musik sorgt Kantorin Annette Wolf. Alle interessierten Frauen sind willkommen. Der Eintritt ist frei. Keine Anmeldung erforderlich.

 

Hier finden Sie den aktuellen Rundbrief

 

 

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live