Langer Weg und kurzer Prozess - Ökumenische Perspektiven für eine synodale Zukunft der Kirche

Freitag, 25. November, 15 Uhr

Digitale Tagung und ökumenisches Kamingespräch

Es geht bei dieser digitalen Tagung um eine breitere Diskussion zum Thema „Synodalität in unseren Kirchen“, ausgehend von dem „Synodalen Weg“ in der katholischen Kirche in Deutschland.

Referentinnen und Referenten bei dieser digitalen Tagung sind u.a. Dr. Irmgard Schwaetzer, frühere EKD-Synodenpräses, Prof. Dr. Thomas Söding, stellvertretender Vorsitzende des Synodalen Weges in Deutschland, Generalvikar Klaus Pfeffer aus dem Bistum Essen, Bischof Anba Damian von der Koptisch-Orthodoxen Kirche und Frère Alois, der Prior aus der Communauté Taizé in Frankreich.

Programm

Anmeldung

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live