Neue Aufgaben

Wolfgang Loest wird Pfarrer in der ev.-ref. Kirchengemeinde Pivitsheide

Wolfgang Loest (links) wurde durch Kirchenrat Tobias Treseler aus seinem Amt als Social Media Pfarrer verabschiedet.


Kreis Lippe/Lemgo. Pfarrer Wolfgang Loest ist in einem Gottesdienst in der ev.-luth. Kirche St. Marien in Lemgo aus seinem Amt als Social Media Pfarrer der Lippischen Landeskirche verabschiedet worden. Der 40-jährige wechselt mit einer halben Pfarrstelle in die ev.-ref. Kirchengemeinde Pivitsheide. Mit der anderen halben Stelle bleibt Wolfgang Loest Ansprechpartner für den digitalen Erprobungsraum Kirche.plus.

In seiner Predigt hob Wolfgang Loest den Wert der Gemeinschaft, des freundlichen Miteinanders und des Zuhörens hervor. „Wenn ich Menschen den Umgang mit Social Media vermittelt habe, ihnen zugehört und mich auf sie eingelassen habe, dann haben sich mir selbst neue Blickwinkel und Wege, die Dinge anzugehen, eröffnet. Es hat sich immer wieder auch für mich gelohnt.“

Seit 2016 war Pfarrer Loest für den Bereich Social Media in der Öffentlichkeitsarbeit der Lippischen Landeskirche zuständig. Er hat die Social-Media-Kanäle wie Facebook und YouTube der Landeskirche aufgebaut und gepflegt, Social-Media-Gottesdienste initiiert und begleitet, Kirchenleitung, Gemeinden und Einrichtungen der Landeskirche in Fragen von Digitalisierung und Social Media beraten, Fortbildungen veranstaltet sowie die Arbeit vielfältig auf überregionaler Ebene vernetzt. „Pfarrer Loest hat hervorragende und wichtige Arbeit geleistet,“ so Kirchenrat Tobias Treseler, der die Verabschiedung in St. Marien vornahm. „Viele Menschen verbringen heute einen Teil ihres Lebens im digitalen Raum und wenn wir in Kontakt mit den Menschen sein wollen, müssen wir als Kirche auch dort sein. Diese Erkenntnis hat Wolfgang Loest uns nahegebracht und dafür sind wir sehr dankbar. Wir wünschen ihm für seinen neuen Dienst in der Kirchengemeinde Pivitsheide Gottes Segen und freuen uns, dass er uns mit seiner Mitarbeit bei Kirche.plus auch weiterhin auf unseren digitalen Wegen begleitet.“

Durch den Gottesdienst führte Pfarrer Holger Tielbürger, für die musikalische Umrahmung sorgte die Große Singschule der MarienKantorei.

Im Anschluss kamen Gemeindemitglieder, Pfarrer und Weggefährten von Wolfgang Loest beim Kirchcafé noch ins Gespräch.

 

 

26.09.2022

Das Chormusical Martin Luther King kommt nach Lippe!

Das Musical auf der Bühne in der Phoenix Contact Arena Lemgo erleben - am Samstag, 11. März, und Sonntag, 12. März 2023! Karten gibt es im Vorverkauf bei der LZ, 05231/911113, www.event.lz.de und unter www.king-musical.de/tickets/ Weiterlesen und alles über das Musical erfahren...


weiter ...

Hier können Sie spenden

Mit der digitalen Klingelbeutel-App können Sie für folgende Organisationen bzw. Hilfsaktionen schnell und unbürokratisch spenden: Brot für die Welt - Diakonie Katastrophenhilfe - Ukraine-Hilfe der Lippischen Landeskirche für die Partnerkirchen in Mittel-Ost-Europa. Bitte wählen Sie den von Ihnen gewünschten Spendenzweck über die Pfeile.

weiter ...

Informationen zum Coronavirus

Kirchengemeinden und Landeskirchenamt

Derzeit gibt es keine Empfehlungen seitens des Landeskirchenamtes an die Kirchengemeinden zum Umgang mit dem Coronavirus. Wir stehen aber für Fragen gerne zur Verfügung. Das Landeskirchenamt ist für Besucher geöffnet. Das Tragen einer Maske ist freigestellt - wir bitten um rücksichtsvolles Verhalten.
weiter ...
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live