Aufbruch zu neuen Ufern

Gottesdienstreihe „Profile“ zu Gast in Heilig Kreuz Detmold

Kreis Lippe/Detmold. „Aufbruch zu neuen Ufern“ – unter diesem Titel steht der diesjährige Semestereröffnungsgottesdienst, zu dem die Lippische Landeskirche, die Ev. Hochschulgemeinde, die Hochschule für Musik und die katholische Kirchengemeinde am Sonntag, 15. Oktober, alle Interessierten einladen. Der Gottesdienst beginnt um 16 Uhr in der Kirche Heilig Kreuz (Schubertplatz 10) in Detmold. Prof. Dr. Christina Hoegen-Rohls (Münster) wird die Predigt halten.

Musikalisch gestalten Studierende der Hochschule für Musik den Gottesdienst. Unter anderem werden Orgelwerke von Georg Muffat, Zoltán Gardonyi und Louis Vierne zu hören sein.

Der diesjährige Semestereröffnungsgottesdienst ist Teil der Reihe „Profile“   

aus Anlass des Jubiläums „500 Jahre Reformation“. Hier kommen in insgesamt zwölf Gottesdiensten über das Jahr verteilt in Lippe profilierte Kirchenmusik und profilierte Gastprediger zu Wort. Sie beschäftigen sich auf unterschiedliche Weise mit dem lippischen Reformationsthema "gemeinsam frei". Weitere Termine: www.lippe2017.de

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live