Freie Pfarrstellen

Die Lippische Landeskirche sucht für einen Dienst beim Ev. Johanneswerk gGmbH im Rahmen eines Gestellungsvertrages mit vollem Dienstumfang eine Pfarrerin/einen Pfarrer für Altenheimseelsorge und Hospizarbeit.

Ihre Aufgaben:
Sie stellen im Altenzentrum Bethesda in Bad Salzuflen sowie in den Einrichtungen des Johanneswerkes am Standort Lemgo die seelsorgliche Begleitung der Bewohnerinnen und Bewohner sicher, die es wünschen. Sie sorgen für Andachten und Gottesdienste, die der Lebenslage und den Bedarfen der alten, zum Teil demenziell erkrankten Menschen entsprechen. Dazu arbeiten Sie mit den regionalen Kirchengemeinden konstruktiv zusammen.

Ihre besondere Aufmerksamkeit gilt den multimorbiden und sterbenden Menschen. Sie begleiten sie in der letzten Phase ihres Lebens und achten auf ihre und die Belange ihrer Angehörigen. Nach Absprache mit den Beteiligten führen Sie Trauerfeiern und Bestattungen durch.

Sie beraten und unterstützen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Einrichtung bei religiösen und ethischen Fragestellungen im Zusammenhang mit dem Pflegeauftrag und bringen die Belange der seelsorglichen Begleitung in die Entwicklung von Konzepten und Standards ein.

Das Ev. Johanneswerk beabsichtigt, die Palliativversorgung und die Hospizkultur in den Einrichtungen weiter zu entwickeln. Sie beteiligen sich daran durch die Gewinnung und Qualifikation ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Begleitung sterbender Bewohnerinnen und Bewohner und ihrer Angehörigen sowie durch die Koordination ihrer Tätigkeiten.

Sie sind Mitglied des Teams des Pastoralen Dienstes im Ev. Johanneswerk, Ihres direkten Dienstgebers. Sie nehmen an den regulären Konferenzen dieser Berufsgruppe teil und pflegen den kollegialen und fachlichen Austausch.

Neben Ihrer Ausbildung zur Pfarrerin bzw. zum Pfarrer erwarten wir die Zusatzqualifikation zur/zum Hospizkoordinator/in bzw. die Bereitschaft, diese Qualifikation berufsbegleitend zu erwerben. Wir unterstützen Sie darin.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 15.06.2018
an die Lippische Landeskirche, Leopoldstraße 27, 32756 Detmold.
Die Bewerbung von schwerbehinderten Personen ist ausdrücklich erwünscht.

Für Rückfragen steht Ihnen Kirchenrat Tobias Treseler zur Verfügung.
Tel.: 05231/976-719; E-Mail: Tobias.Treseler@Lippische-Landeskirche.de

(Diese Ausschreibung richtet sich an die Pfarrerinnen und Pfarrer der Lippischen Landeskirche.)

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live